ROTOSONIC DX1 PORTAL

Unsere ROTOSONIC Ultraschallschweißmaschinen erhalten Sie bei uns auch in der Portalausführung. Diese Portalausführungen verfügen über eine sehr hohe Stabilität besonders bei hohem Anpressdruck, da durch die verwindungssteife Stahlkonstruktion die Maschinenstabilität verstärkt wird. Durch den breiten Durchlass (ab 150cm bis 600cm) wird das Handling im Schweißprozess für unhandliche, breite oder schwere Materialbahnen deutlich erleichtert. Zusätzlich lassen sich die Anzahl und die Breiten der Ultraschall-Schweißköpfe frei konfigurierbar und optional motorisch antreiben.

Wir beraten Sie gerne, welche Portalausführung zu Ihrem Produkt am besten passt. Treten Sie dafür gerne mit uns oder unseren Vertriebspartnern in Kontakt.

Nucleus Portalmaschine

Merkmale:

  • Portalbreiten zwischen 150cm und 600cm (Sondergrößen möglich, nach Absprache)
  • variable Schweißkopfanzahl pro Portal
  • manuelle oder automatische Positionierung der Ultraschall-Schweißköpfe
  • Ablageflächen können nach Bedarf in ihrer Größe angepasst werden

Maschinen-Highlights

Nachpress-Puller

Der von NUCLEUS eigens entwickelte Nachpress-Puller gewährleistet qualitativ hochwertige, glatte Nähte. Dieses eigenständige Antriebsmodul ermöglicht das Nachpressen und gleichzeitige Kühlen der Schweißnaht. Besonders geeignet ist diese Zusatzfunktion zur Steigerung der Nahtfestigkeit, da durch das Nachpressen zusätzlich Stabilität.

Darüber hinaus lässt sich der Vortrieb sowie die zusätzliche Zuschaltung des Puller einfach über das Touch-Interface der Ultraschallschweißmaschine steuern.

Die Puller ermöglichen ein Nachpressen der Naht, was die Nahtfestigkeit deutlich erhöht. Besonders geeignet ist diese Zusatzfunktion für die Verarbeitung von Materialien mit hoher Eigendynamik und Materialstärke.

Verschleißminderung

Bei Bei hoher Materialstärke oder Materialien die sehr viel Druck und Energie im Verarbeitungsprozess benötigen, ist die Sonotrode sehr hohen Belastungen ausgesetzt. Trotz der enormen Stabilität der Sonotroden kann es während des Trennschweißprozesses zum Bruch der gehärteten Sonotroden-Oberfläche kommen. Um diesen Bruch zu vermeiden und die Langlebigkeit der Maschine zu gewährleisten haben wir durch unser rechtlich geschütztes NUCLEUS-FFW-CUT System Abhilfe geschaffen. Unser Zusatzmodul verteilt den Druck des Schneidrads gleichmäßig auf der gesamten Fläche der Sonotrode und garantiert dadurch eine maximale Lebensdauer der Sonotrode. 

Maschine im Detail

Technische Daten
 
Ultraschallfrequenz35kHz
Ultraschall-GeneratorNUCLEUS Digital Generator DG1 1000W
SonotradeTC12: 12mm breite Schneidsonotrode
 
AnpresskraftDigitale NUCLEUS Anpresseinheit mit 600 N Anpresskraft (ohne Luftdruck)
 
Geschwindigkeitmax. 24,3 m/min
Anzahl der Antriebe2
 
Schweißbreitemax. 12 mm
 
Bedienung der Maschine11“ Multi-Touch-Display
 
Stromversorgung230 V, 50 Hz umschaltbar auf 110 V, 60 Hz
  
Portalbreite:1,5 m bis 6 m (andere Größen nach Absprache)
Schweißköpfe:nach Absprache
 mechanische oder motorische Positionierung der Schweißköpfe möglich
Tische:individuell angefertigt optional erhältlich

Anwendungsbeispiele für Ultraschall-Schweißen

Ihr persönlicher Vertriebspartner

Unsere Vertriebspartner finden Sie in vielen Ländern in Europa und Nordamerika. Bei allen Fragen können Sie uns oder unsere Vertriebspartner gerne kontaktieren. Wir erstellen auch Schweißproben für Sie.