Rotosonic V4E, Version Flachbett, zum Ultraschall-Schweißen von flachen Teilen

ROTOSONIC V4E (Typ1) Flachbett

Die Flachbett-Version dient insbesondere zum Verschweißen von zwei flachen Teilen. Es kann sich dabei um Überlapp-, Schäl-, Abstepp- oder Einfassnähte handeln.
Die Verarbeitungsmöglichkeiten entsprechen denen einer typischen „Schnellnäher“-Maschine. Bei der Flachbett-Version ist das untere Transportrad die Sonotrode.